Letztes Feedback

Meta





 

Dell Optiplex 760 / aufrüsten mit GraKa und RAM

Heute mal was ganz anderes

Für Nicht-Gamer ist die aktuelle Hardware eigentlich vollkommen überdimensioniert und reichlich energiehungrig.

Nachdem der selbstgebaute PC letztens den Techniktod gestorben ist, war die Suche nach einem geeigneten Nachfolger recht mühsam.

Auf ebay bin ich dann fündig geworden:

Dell Optiplex 760 (Intel Core2Duo 2*3 Ghz / 2 GB RAM /160 GB HDD / DVD-Laufwerk)

Zum Schreiben von Briefen, Tabellenkalkulation und Webseiten besuchen vollkommen ausreichend und für den Preis

Was natürlich kommen musste: Mein Sohn wollte sein Spiel spielen. Anno irgendwas^^

Okay 2 GB RAM doch zu wenig und die Grafik

Jetzt ging die Sucherei los:

Grafikkarte: Nur Low Profile o.O ging aber auch noch. Bei Amazon bin ich fündig geworden. Eine ATI Radeon R5 230 (2 GB DDR3-RAM / passiv gekühlt).

Der Arbeitsspeicher (RAM) wurde bei ebay gefunden: Hier muss darauf geachtet werden, dass er für Intel-Chipsätze genutzt werden kann. Leider ein wenig teurer als für AMD.

 

Nach den ganzen Anschaffungen: PC, RAM, GraKa schnell ein Kassensturz gemacht und auf einen Gesamtpreis von 120 Euro gekommen (der ausgebaute RAM schlummert in einer Bastelkiste vor sich hin). 

Nun freut sich sogar mein Sohn auf das Zocken mit dem Rechner und das unter Windows 10 Pro :D

27.2.17 11:56

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen